Christo hat alles eingepackt ….

Andersrum geht’s  auch. Noch besser erscheint es einigen, wenn nichts automatisch in die Tüte kommt. Unverpackt ist das Zauberwort. Sicher nicht bei allen Dingen. Bei Filmen wäre es schon eine Herausforderung, etwa Polaroids, lose zu verkaufen. Die mögliche Produktpalette etwa im Lebensmittelbereich ist aber sehr groß. Dieser Idee noch größere Verbreitung zu schaffen, darum geht’s diesmal hier.

Es gibt seit fast 3 Jahren in Speyer einen Kaufladen. Der Kaufladen wird von Sophie und Luise betrieben. Sie werden zur Zeit von Lukas, einem Teilnehmer an dem ‚Freiwillige Ökologische Jahr‘, unterstützt. Auch auf Instagram findet man den Kaufladen.

TEAM KAUFLADEN

Was hat das nun mit Photographie zu tun? Natürlich nichts, weil es keine losen Polaroids im Kaufladen geben wird. Es geht darum, der Idee von Unverpackt mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, neue Kundschaft zu erschließen.

Im Kaufladen wird es über 9 Tage eine Ausstellung meiner Polaroids, von Originalgröße bis zu Vergrößerungen von 100 x 100 cm und zum Beispiel auch Polaroid Portrait Shootings geben. Ich bespiele mit meinen Bildern den Verkaufsraum und stelle ebenso in einem Extraraum aus.

Also, Rotstift rausholen, 4.11. – 12.11.2022 anstreichen, nach Speyer kommen und dem Spektakel mit Vernissage, Finissage und allem Pipapo beiwohnen. Details auf diesem Kanal. In Kürze. Stay tuned.

Veröffentlicht von Tom Pätz Art

Photography Artist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: