Applaus

header

Künstler leben vom Applaus, sicher nicht nur, aber Applaus tut ungemein gut und ist eine sehr direkte Form von Feedback.

Applaus ist aber auch ein Musikpreis, mit dem die Bundesregierung die Programmplanung unabhängiger Spielstätten in Deutschland prämiert. Für sein herausragendes Programm mit mindestens 104 Konzerten im Jahr hat der Kölner Club SONIC BALLROOM in dieser Woche einen Preis bekommen.

Wunderbar ist das.

Ganz herzlichen Glückwunsch!

 

Anne

Anne, The Moorings

Ich habe schon einige Male im Sonic Ballroom photographiert; zuletzt vor ein paar Tagen. Was für eine digitale Kameras einfach ist, Handy hoch, auslösen, bisschen hin- und herzoomen, auslösen, alles ohne Blitz, ohne Stativ, Handy wieder runter, stellt sich mit einer POLAROID Kamera etwas anders dar.

Max

Max, Screamin‘ Rebel Angels

Das Bühnenbild (ganz oben) im Sonic Ballroom ist zum Beispiel das Ergebnis einer 14 sekündigen Aufnahme, photographiert mit einer POLAROID Spiegelreflexkamera, der SX70, mit einem Farbfilm mittlerer Empfindlichkeit, ISO 100/21°, aus der Hand aufgenommen.

Livia

Livia, TheEndMen

Will man auch die Künstler zeigen, bleibt also nur der Blitz. Ich benutze für diese Kamera einen externen Stabblitz von Braun, den BP 230. Wohl altersbeding, immerhin ist er schon über 40 Jahre alt, hat sein Licht einen leichten Blaustich.

Nicky

Nicky, The Moorings

Sind nicht gerade Lichtquellen oder reflektierende Flächen im Hintergrund bleibt alles hinter dem belichteten Objekt oder Person weitgehend dunkel. Die Farben wirken dort matt. Objekte und Personen in einer Distanz von 1 – 2 Metern werden aber sehr gut ausgeleuchtet.

SRA

Laura, Screamin‘ Rebel Angels

Bei weiter entfernten Dingen muss es sich schon um sehr helle Flächen handeln, damit der Blitz eine gute Reflexionsfläche hat und genug Licht zurückgeworfen wird. Diese Aufnahme wurde zusätzlich mit einem Weitwinkelvorsatz aufgenommen.

TMB

Taio, Matthias, Beni

Also, in den Club auch mal die POLAROID mitnehmen, sich an die Bühne vorarbeiten und los geht’s.

2 Gedanken zu “Applaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s